... über mich

IMG_4971 (3).jpg

Edda Grupen

Dipl. Psychologin

 

approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Qualifikationen:

  • Fachakademie für Fremdsprachen, München 
    Abschluss: Übersetzer & Konsekutivdolmetscher in Französisch, Nebensprache Englisch; öffentlich bestellter und beeidigter Übersetzer für die französische Sprache 
     

  • Studium der Psychologie an der Ludwig-Maximilians-Universität, München Diplom in Klinischer Psychologie
     

  • Aus- und Weiterbildung zur Dyslexie- (Legasthenie-) und Dyskalkulietherapeutin beim Arbeitskreis Legasthenie AKL, München-Gräfelfing 
     

  • Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichen-Verhaltenstherapeutin am Centrum für Integrative Psychotherapie CIP, München

     

Sprachen:
 

  • Französisch und Englisch

Berufliche Tätigkeiten:
 

  • Selbständige Tätigkeit als Legasthenie- und Dyskalkulietherapeutin
     

  • Angestellte des Heckscher Klinikums, München, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, München
     

    • Diagnostik und Therapie bei Kindern- und Jugendlichen mit multiplen psychischen und  psychiatrischen Problematiken
       

    • eigenständige Behandlerin auf der offenen Jugendlichenstation
       

    • Konzipierung und Durchführung von Gruppentrainings im Bereich Soziale Kompetenz
       

    • Entwicklung und Durchführung eines Gruppenprogrammes für eine stationäre Kurz- intervention für jugendliche Drogen-Erstkonsumenten (auf der Basis des FReD –  Frühintervention für erstauffällige Drogenkonsumenten)
       

  • Psychotherapeutische Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen für das CIP
     

  • Selbständige Tätigkeit als Referentin in der Dyslexiefortbildung
     

  • Mitglied der staatlichen Prüfungskommission für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten gem. § 9 KJPsychTh-APrV, Vertiefungsgebiet: Verhaltenstherapie
     

  • In eigener psychotherapeutischer Praxis tätig seit 2011